Die Room Tour

Herzlich willkommen auf Zwirbels Room Tour. Kommt ihr mit? Schön, dann mal los zur Schiebetür! Kann schnell jemand auf zwei zählen? Eins – zwei – surrrrrrr – dankeschön! Seht ihr, schon öffnet uns Zwirbel seine Pforten.

Zauberei? Nein, keineswegs. Wir haben uns für eine elektrische Schiebetüre entschieden, und um sie zu öffnen, muss man den Türgriff zwei Sekunden lang ziehen, natürlich erst nach Entriegeln der Zentralverriegelung mit dem Fiat Funkschlüssel. Nun surrt sie auf, die Türe, leise, geschmeidig und sanft wie eine Schweizer Zahnradbahn. Ja, auch diese Türe wird per Zahnstange und zwei Motoren auf- und zugezogen, gesteuert von einer intelligenten Elektronik. Und da mich diese Elektronik brennend interessiert, auch bezüglich Umbau auf eine Fernbedienung, werde ich in einem speziellen Kapitel über Zwirbels Technik darüber berichten. Aber, comming soon, a little bit later soon, ihr kennt mich ja, Rentner und so. So, jetzt rein mit euch…

Bald gehts weiter…

Bald gehts weiter…