Das Wollparadies und die Erfüllung der Steuerpflicht

Freitag, 18. November 2022. Wir sind da. Ein Paradies müsste dieser Ort sein, ein Wollparadies, so verspricht es sein Internetauftritt. Also, um es vor weg zu nehmen; ja, diesen Ort darf man guten Gewissens als Paradies bezeichnen, und zwar nicht nur wegen der allseits präsenten, sich auf vier Beinen bewegenden Wolle, nein, auch wegen dem Ambiente, denn ein guttuender Spirit mit Herz flutet gerade unsere Seelen, als wir auf unsere beiden Stellplätze eingewiesen werden. Wir freuen uns auf dieses gemeinsame, familiäre Camping Wochenende zusammen mit unserer Tochter Sarah und Ihrem Schatz Philemon. Aber, wohin hat es uns denn genau verschlagen?

Wir befinden uns am Tor zum Emmental, im Spycher-Handwerk in Schwarzenbach bei Huttwil, auch bekannt als Kamelfarm, Schaukarderei, und eben, als Wollparadies. Der Familien geführte Betrieb bietet neben der Wollverarbeitung Übernachtungsmöglichkeiten an, einerseits in mongolischen Jurten, andererseits auf Stellplätzen für Wohnmobile. Während diese ganzjährig nutzenbar sind, stehen die Jurten Behausungen nur im Sommer zur Verfügung. Ja, da lassen wir uns gerne für ein paar Tage nieder.


Weiterlesen