Die Walliserwoche

Sonntag, 19. September 2021. Abreisetag vom Camping Tresiana in Monteggio. In den Westen soll es gehen, ins Wallis. Ein Regentag. Und das Tief „Sven“ soll auch schon unterwegs sein. Das sind ja Aussichten. Wie gut, dass wir den grössten Teil unserer Fuhre gestern Abend schon verladen haben. Ausser den Fahrrädern, denn diese sind erst zum einladen bereit, wenn keiner mehr im Bett ist und die Schlafstätte hochgefahren werden kann.

Weiterlesen

Ein paar Tage calore ticinese

Samstag, 11. September 2021. Zwirbel ist gepackt, es geht bald los. Und wiederum berichten die Medien über Düsteres, doch diesmal nicht über Unwetter, sondern über nine-eleven, dem 20. Jahrestag des Untergangs der Twin Towers in New York. Die Ereignisse von damals sind omnipräsent und es sei gesagt, dass ich neben der immer noch vorherrschenden Betroffenheit nicht weiter auf die Tragik eingehen will.

Somit packen wir Arico in seine Box, schnallen uns auf unsere Pilotensitze und rollen los.

Weiterlesen